Beauclair

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Sir Alexandras am So 08 Apr 2018, 01:32

Als Margarita merkte das sich der Rotschopf in einer Mischung aus Verwunderung, Dankbarkeit und Scham befand verließ sie das Hinterzimmer mit irgend einem Vorwand, den Alexandras schon wieder vergessen hatte er als sie den Raum verlassen hatte.

"Jetzt wo wir gemeinsam reisen solltest du einfach geschützt sein. Wie ginge das besser als mit Margaritas besten Lederstücken? Mach dir nicht wieder soviele Gedanken, Araja. Freu dich einfach wenn's dir gefällt.", erklärte der Ritter und lächelte seinen Gegenüber an.
avatar
Sir Alexandras
Unermüdlicher Schriftsteller
Unermüdlicher Schriftsteller

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Araja am So 08 Apr 2018, 01:39

"Ich versuch's, Versprochen.", entgegente der Rotschopf wärend sie sich noch einmal im Spiegel ansah. Alexandras nahm die Sache als 'Lehrmeister' wohl ziemlich ernst. Mittlerweile verwunderte es Araja schon garnicht mehr denn es war nun mal seine Art.

Nachdem der Ritter bezahlt und das Duo den Laden der Schneiderin wieder verlassen hatte wollte die Knappin jetzt mehr wissen. Sie wollte sich beweisen und sich sozusagen 'verdienen' solche Kleidung tragen zu dürfen: "Dieses Problem in Netzeck...worum geht's da? Hat Foltest das gesagt?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Sir Alexandras am So 08 Apr 2018, 01:50

Araja zeigte sich interessiert am ersten gemeinsamen Auftrag des Ritters und seiner Knappin und das war auch gut so. Den ersten Test hatte sie also bestanden. Er hatte absichtlich mit Informationen gegeizt, um zu sehen ob sie es überhaupt interessieren würde.

"Ja...offensichtlich gibt es seit einer Weile organisierte Diebstähle in Netzeck. Natürlich kann Toussaint sich dies so kurz vor dem alljährlichen Tunier nicht leisten. Dort reisen nämlich viele Ritter aus allen Ecken der Weltgeschichte an um teilzunehmen. Wir müssen also dorthin und diese Diebe möglichst zeitnah' dingfest machen, bevor das ganze noch bekannt wird."
avatar
Sir Alexandras
Unermüdlicher Schriftsteller
Unermüdlicher Schriftsteller

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Araja am So 08 Apr 2018, 02:02

"Wir machen also die Arbeit der Stadtwache..?", kommentierte Araja ein wenig schnippisch bevor sie etwas unerwartetes hinzufügte: "... hört sich spannend an!"
Wie es aussah hatte die junge Frau gefallen an der Idee und die Freude schien nicht gespielt. Aber vielleicht war sie auch noch ein wenig Euphorisch wegen der neuen Klamotten. So oder so, der Rotschopf schien motiviert und folgte dem Ritter auf den Fuß zurück in den Palast.

"...wie fängt man eigentlich Diebe? Ich meine.....dabei muss man sie doch erwischen, oder?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Sir Alexandras am So 08 Apr 2018, 02:09

Als die beiden zurück zum Palast liefen versuchte er die Fragen der neugierigen, jungen Frau so gut es ging zu beantworten.

"Wenn es Stadtwachen in Toussaint gäbe...vielleicht..", lachte Alexandras. "Theoretisch läuft es in Toussaint besser als im Rest der Welt...viele fahrende Ritter kümmern sich um die Probleme der Menschen. Meistens geht es eben um so etwas wie Diebe, oder Raubritter. Deswegen sind wir da auch gefragt. Der Vorteil ist das wir nicht aus der Gegend sind. Fangen ist leicht gesagt. Wir werden uns dort erstmal umhören. Irgendwann ergibt sich sicher eine Spur.."
avatar
Sir Alexandras
Unermüdlicher Schriftsteller
Unermüdlicher Schriftsteller

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Araja am So 08 Apr 2018, 02:20

Araja nickte zustimmend und nachdenklich als Alexandras erzählte. Die beiden waren gerade wieder im Zimmer des Ritters angekommen als ihr die nächste Sache einfiel: "..aber wenn die Diebstähle 'organisiert' sind dann steckt wohl mehr dahinter als n' einzelner Kerl, richtig?"

Es dauerte offensichtlich keine 5 Minuten da war die Ermittlerin in der jungen Frau erwacht und verlangte nach antworten.

"Was nehmen wir mit?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Sir Alexandras am So 08 Apr 2018, 02:30

Alexandras packte etwas Kleinkram zusammen, den er in den Schubladen seines Zimmers gelagert hatte. Anschließend steckte er Schwert in Scheide und setzte den Schild zurück auf seinen Rücken und rückte abschließend seinen Helm zurecht. "Das weiß ich noch nicht. Solche Details können wir wohl erst erahnen, wenn wir vor Ort sind. Nimm einfach mit was du willst. Vergiss bloß deine Waffe nicht.", lächelte er dem Rotschopf zu.
avatar
Sir Alexandras
Unermüdlicher Schriftsteller
Unermüdlicher Schriftsteller

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Araja am So 08 Apr 2018, 02:40

Tja, sehr viel besaß der Rotschopf nicht weshalb die Sache mit dem Packen ziemlich schnell erledigt war. Die Geige umgeschnallt und den Stab in der Hand war die junge Frau bereits abmarschfertig. Da sie so viel früher fertig war als der Ritter wartete sie nun gespannt im Zimmer, beinahe ein wenig Hibelig.
Wärend sie so wartete schnappte sie sich noch einen der Äpfel aus der Obstschale und steckte ihn in eine ihren neuen Taschen bevor die beiden dann ihre Reise nach Netzeck begannen.

Das erste richtige Abenteuer der rothaarigen jungen Lady hatte gerade begonnen...
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 19:30

Einige Tage waren vergangen seitdem Kathlyn den Brief der Krytanischen Königin erhalten und beschlossen hatte der Einladung zu einem Ritterturnier zu folgen. Ein wenig Ablenkung neben all' den Höflichen Tätigkeiten und Intriegen schien ihr willkommen weshalb sie sich zügig auf den Weg machte. Nur der Kommandant ihrer Wache, Meister Hjalmar war über den 'Spontanen Besuch' nicht gerade begeistert. Zwar war die Greifengarde aufgrund ihrer Tiere auch gut darin schnell zu Handeln aber eine längere Planungsphase zur Sicherheit der Kaiserin wäre dem Norn lieber gewesen.
Kate hingegen war das herzlich Egal: Sie konnte schließlich auf sich selbst aufpassen, man nannte sie nicht umsonst die Drachenbezwingerin aber Hjalmar schien dies ab und an zu vergessen.
Folglich war die Kaiserin mit ihrem fliegenden Gefolge nach Toussaint aufgebrochen und konnte somit die meisten Probleme auf der Reise ohnehin einfach 'übergehen'.

Und jetzt war es soweit, die ersten Gardisten erreichten den Innenhof des Palastes von Beauclair um den Landeplatz der Kaiserin zu sichern. Nachdem die Männer und Frauen der Greifengarde abgestiegen waren und einen schützender Gang zum Palasttor gebildet hatten traf nun auch die Kaiserin ein. Sie hatte in den vergangen Jahren viel Zeit gehabt das korrekte Reiten eines Greifen zu lernen und landete mit dem Tier voller Eleganz und Ehrfurcht auf dem steinernen Boden.
Belerophon, ihr stolzer schneeweißer Greif ging vorsichtig in die Knie um die Frau absteigen zu lassen. Die Kaiserin striff ihre Reiterhandschuhe ab und ging den für sie geschaffenen Gang hindurch um sich der Person am Ende zu nähern. Vermutlich der Fürst oder einer seiner Diener...

Kathlyn war gespannt darauf Toussaint, sein Volk und seinen Führer besser kennen zu lernen und wunderte sich ob Chloé möglicherweise auch schon hier war.
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Foltest am Mi 11 Apr 2018, 19:45

Foltest konnte seinen Augen kaum trauen. Nicht nur das in seinem neusten Schreiben von einem Besuch der Königin die Rede war - nein nein - auch die Kaiserin von ganz Tyria selbst war auf dem Weg nach Beauclair. Die beiden Frauen wollten an der Tradition des Ritterturniers teilhaben und besuchten den Fürsten nun auch in seinem Palast. Zügig bat er seine Diener darum die edelsten Zimmer für seinen Besuch herzurichten, denn man wusste nie wie schnell solcher Besuch dann vor der Tür stand. Wenige Tage später war es auch soweit - die Kaiserin Kathlyn Cousland und ihre Greifen flogen zum Palast von Beauclair. Als sein Kämmerer ihm Bescheid gab eilte der Fürst höchstpersönlich zu den großen Palasttoren, um seinen Besuch zu empfangen. Es war tatsächlich ein legendärer Anblick, wie die Kaiserin auf diesem Sagentier angeflogen kam und elegant abstieg. Foltest schmunzelte.

"Herzlich..willkommen!", begrüßte er die Kaiserin. "Na was denn, Ihr Waschlappen!?", meckerte Foltest gleich mit zwei seiner Ritter. "Seht Ihr nicht das Gepäck! Bringt es auf die Zimmer!", fügte er sofort hinzu. "Verzeiht die Manieren meiner Leute. Sie sind manchmal nicht die hellsten."
avatar
Foltest
Fürst von Toussaint
Fürst von Toussaint

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 19:52

Kathlyn verzog erstmal keine Mine um sich Zeit zu nehmen den Fürsten richtig einzuschätzen und um auch kein falsches Bild von sich selbst zu zeigen. Sozusagen ein gekonntes Kaiser-Poker-Face.

"Fürst Foltest nehme ich an? Wir bedanken uns für ihre Gastfreundschaft in ihrem wunderschönen Land. Die Geschichten über eure Täler und Felder sind wahrlich keine Märchen. Doch sagt mir, ist Königin Chloé bereits eingetroffen?"
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Foltest am Mi 11 Apr 2018, 19:57

Die Kaiserin kam offensichtlich gleich zur Sache. Sie war anscheinend mehr am Treffen mit der Königin interessiert als erst einmal richtig anzukommen. Foltest hatte Geschichten gehört das die beiden sich sehr nahe gestanden haben, irgendwann einmal. Genaueres wusste er nicht und es war ihm wahrscheinlich auch herzlich egal.

"Die Königin ist noch nicht eingetroffen, aber es sollte eigentlich bald soweit sein.."
avatar
Foltest
Fürst von Toussaint
Fürst von Toussaint

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 20:00

"Oh, es erstaunt mich das sie noch nicht da ist. Sie hatte schließlich den kürzeren Weg - nicht war?", schertze Kathlyn ein wenig bevor sie aus dm Augenwinkel mit ansah wie Foltest Diener ihre Koffer herein brachten.

"Dann sollten wir uns nicht die Beine in den Bauch stehen und reingehen, findet ihr nicht?"
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Foltest am Mi 11 Apr 2018, 20:05

"Natürlich.", antwortete Foltest aufgesetzt freundlich und lief mit der Kaiserin hinauf in den großen Saal mit dem runden Tisch, an welchem er vor einigen Tagen auch mit Alexandras, Araja und Albin gesessen war. "Nun? Ich nehme an Eure Reise lief unbeschwerlich, euer Majestät? Die Reise auf Greifen muss sehr schön sein.", versuchte der Fürst nun ein Gespräch mit der Kaiserin zu starten.
avatar
Foltest
Fürst von Toussaint
Fürst von Toussaint

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 20:16

Kathlyn setzte sich auf einen der Stühle am Runden Tisch. Am RUNDEN Tisch, die Ritter aus Toussaint meinten es wohl ernst und hatten sogar eine Tafelrunde. Kate gefiel die Idee irgendwie, dadurch waren alle Gesprächteilnehmer gleichberechtigt. Im Kaiserplaast würde sie das vermutlich trotzdem nicht einführen.
Sie schlug also eines ihrer Beine über das andere und legte die Hände in den Schoß wobei sie ihre gewohnte Selbstsicherheit austrahlte. Irgendwie hatte man sogar das Gefühl sie würde sich wohl fühlen. Wärend sie Foltest dann antwortette lies sie ihren Blick durch den Saal schweifen:

"Ja, auf einem solchen Tier reiten zu dürfen ist eine Ehre. Immer wenn wir die Garde erweitern wollen müssen wir lange Suchen denn Greifen suchen sich ihren Reiter aus und nicht umgekehrt. Und das Gefühl Fliegen zu können ist....Unbeschreiblich, also versuch' ichs erst garnicht.
Aber ihr habt hier wahrlich einen Himmlichen Palast und die Stadt sah auch atemberaubend aus. Ich bereue es fast euch nicht früher besucht zu haben. Stimmen denn die Geschichten über euren Wein?"
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Foltest am Mi 11 Apr 2018, 20:26

Kathlyn erzählte also wie es war auf einem Greifen zu fliegen. Foltest hätte vermutlich zuviel Schiss vor einem solchen Tier gehabt.

"Sicher stimmen die Geschichten. Wo bleibt der verdammte Wein!?", rief Foltest also nach seinem Diener. Plötzlich rumste es etwas im Saal. Wie aus dem Nichts standen die Königin Chloé und eine weitere Person da. War das eine Teleportation? Über die magische Begabung der Königin wurde zwar immer wieder gemunkelt aber das sie sich mitten in den Palast teleportieren würde - damit hätte der Fürst nicht gerechnet. Die eine kam mit Greifen, die andere mit Magie. Die weiblichen Herrscher von Tyria taten gut darin bleibenden Eindruck hinterlassen zu wollen. "Puhhh...ich muss mich setzen!", hörte man von der Königin erst einmal bloß, die sich sofort an einen der freien Stühle setzte. Sie war vermutlich etwas erschöpft von ihrer magischen Reise. Der andere stand etwas beherrschter da. Einer der Diener eilte mit einer Karaffe gefüllt mit Wasser und reichte der Königin sofort ein Glas, aus welchem sie ziemlich eilig trank. Mittlerweile hatte auch die Kaiserin und der Fürst ihren Wein bekommen.
avatar
Foltest
Fürst von Toussaint
Fürst von Toussaint

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 20:33

Als Chloé sich mit ihrer Begleitung plötzlich in den Saal teleportierte reagierten die Gardisten von Kathyn sofort, einige hatten bereits ihre Waffen gezogen und diejenigen unter ihnen die reinrassige Arischpack waren hatten bereits beinahe angegriffen. Zum Glück war die Königin von Kryta schnell zu erkennen und die Situation lief nicht außer Kontrolle.
"Beruhigt euch Jungs, ich glaube kaum das die Königin mir ans Leder will.", versuchte die Kaiserin ihre Soldaten gelassen im Zaum zu halten. Wärend Chloé dann beschäftigt war ihr Wasser zu trinken musste Kate schmunzeln:

"Na? Scheiße wenn man Alt wird, was?"
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Chloé Phylakterium am Mi 11 Apr 2018, 20:38

Als Chloé wieder denken konnte und den kessen Spruch von Kate überhaupt realisierte musste sie schmunzeln. Es war gut die Kaiserin von Tyria endlich mal wieder persönlich zu sehen und nicht nur durch irgendwelche amtlichen Wischi-Waschi-Briefe.

"Wem sagst du das....du sahst schon mal besser aus...", lächelte die Königin herzlich und näherte sich Kate um zu einer Umarmung anzusetzen. Der Blick von Foltest war unbezahlbar, als er die beiden Herrscherinnen miteinander sprechen sah'.
avatar
Chloé Phylakterium
Königin von Kryta
Königin von Kryta

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 20:48

Wärend sich die beiden Frauen freundschaftlich umarmten musste Kathylyn anfangen zu lachen. Chloé hatte kein bisschen von ihrem Biss verloren seitdem sie sich das letzte mal getroffen hatten. Die 'Beziehung' der beiden hatte sich noch einmal verbessert seitdem die Königin wieder über echte Gefühle verfügte.

"Du wirst es mir kaum glauben aber letztens hat mir einer meiner Berater gesagt ich solle mich vor Öffentlichen Auftritten besser schminken! TZ! Als wär' ich ne alte Hexe. Ist das zu fassen?", schertze die Kaiserin ihrer Freundin zu bevor sie ergänzte: "Aber genug von Alten Weibern, wie gehts dir?"
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Chloé Phylakterium am Mi 11 Apr 2018, 20:52

"Hervorragend, bis auf die lange Teleportation, versteht sich..", lachte Chloé. "Ich hätte dann auch gerne einen Schluck Wein.", forderte die Königin gegenüber einem Diener und lächelte dabei. "Warst du überhaupt schonmal in Toussaint?"
avatar
Chloé Phylakterium
Königin von Kryta
Königin von Kryta

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 20:57

"Nein, das ist heute das erste mal. Es gefällt mir sehr! Ich kann verstehen weshalb du es 'haben willst'."

Mit ihrer Aussage grinzte die Kaiserin ein klein wenig hinüber zu Foltest um ihn etwas aus der Deckung zu hohlen. Es war klar dass diese Aussage als Scherz zu verstehen war aber sie wollte einfach die Reaktion des verblüfften Fürsten sehen.
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Foltest am Mi 11 Apr 2018, 21:04

Foltest war sichtlich überrascht über das offene Geplänkel zwischen Kaiserin und Königin. Die Gerüchte über ihre frühere Freundschaft schienen ihm bestätigt.

"Aber deshalb seit ihr zwei ja nicht hergekommen, oder? Ihr wollt Toussaint genießen! An den Traditionen teilhaben und so weiter und so weiter..", reagierte Foltest. "Also. Genießt doch einfach die Aussicht vom Balkon. Es ist ein herrlicher Tag. Und es scheint als hätten sich die Damen einiges zu erzählen!"
avatar
Foltest
Fürst von Toussaint
Fürst von Toussaint

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 27.03.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Kathlyn Cousland am Mi 11 Apr 2018, 21:20

Kathlyn nickte als Foltest sich erklärte und nahm sich dann Chloé an die Seite wärend sie zu besagtem Balkon schlenderten.
"Ihr habt recht Foltest: Wein und Aussicht werden wir nicht verschmähen!"

Als die beiden Herrscherinen dann allein waren konnte das eigentliche Geplänkel beginnen. Die Sache mit Asaclon stand immer noch auf dem Tisch und der seufzer den Kate von sich gab als sie das Thema anschnitt sprach Bände:

"Also, Erzähl mal: Was hast du in Ascalon vor, hm?"
avatar
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Chloé Phylakterium am Mi 11 Apr 2018, 21:37

"Wow. Das ist neu. Du bist doch sonst nicht direkt zur Sache gekommen, oder? Ich glaube das macht das Herrschen mit uns...Tag für Tag müssen wir zum Punkt kommen...Entscheidungen treffen...mal ehrlich, Kate...hast du das kommen sehen? Das du mal...eine Herrscherin wirst? Ich hab's nämlich nicht kommen sehen und als ich wieder fühlen konnte war das ein ziemlicher Schlag ins Gesicht was für eine Scheißarbeit das doch eigentlich ist...man sieht' sie immer, die Herrscher wie sie lachen und in diesen tollen Kleidern - aber man kann nicht dahinter sehen was für eine undankbare Aufgabe das eigentlich ist..."

Die Königin sinnierte ziemlich und die Aussicht vom großen Palast lud' auch irgendwie dazu ein. Toussaint sah' wirklich wie ein Märchenland aus. Die endlos grünen Wiesen, die Burgen in der Ferne und das fast immer schöne Wetter. Es erinnerte wie der 'Himmel auf Erden', von dem in Märchen immer die Rede war...
avatar
Chloé Phylakterium
Königin von Kryta
Königin von Kryta

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Charles Norrington am Mi 11 Apr 2018, 22:12

Charles blickte zu einem der Fenster hinaus auf die Länderreien von Toussaint. Der Anblick war atemberaubend. Er konnte schon verstehen, warum seine Königin diese Ländereien gerne hätte. Er schenkte sich etwas vom Wein ein und nippte daran. Das Aroma war Fruchtig und Voll, ganz nach seinem Geschmack. "Mylord.", fing Charles an und nippte erneut an seinem Wein. "Ich habe mich noch gar nicht vorgestellt, verzeiht meine Unhöflichkeit. Mein Name ist Charles Norrington. Es ist mir eine Freude hier sein zu dürfen. Ihr besitzt wirklich wunderschöne Landstriche. Wie lange ist eure Familie schon im Besitz von Toussaint?"
Geschichte war schon immer etwas das Charles interessierte und vielleicht konnte er ja noch die ein oder andere nützliche oder interessante Information herausfinden. Neugierig blickte Charles Fürst Foltest an.
avatar
Charles Norrington
Dämonenbeschw.
Dämonenbeschw.

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 09.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beauclair

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten