Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Der Erzähler am Do 09 Aug 2018, 16:58


Als führende Schule in Sachen Magie und Zauberei müssen auch die Schüler und Lehrer von Durmand manchmal Pause machen. Und so starten auch dieses Jahr wieder unter dem jubel vieler Studenten die großen Sommerferien. Doch auch wenn einige der Schüler ihr zu Hause besuchen und manche Lehrer das weite suchen steht das Leben in dem gewaltigen Zauberschloss niemals Still. Doch welche Geschichten werden sich diesen Sommer abspielen...?
avatar
Der Erzähler
Auserwählter
Auserwählter

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Do 09 Aug 2018, 17:13

Freudig und beinahe etwas euphorisch öffnete Araja ihre Augen als die ersten Sonnenstrahlen durch das Fenster direkt neben ihr Bett vielen. Es war die erste Nacht für den Rotschopf hier in Durmand gewesen, nachdem der Magier nach ihrer Heilung gestern erlaubte hatte das sie und ihre Freunde im Schloss bleiben durften. Jetzt wo der verdammte Fluch der Hexe endlich vorüber war konnte die junge Dame wieder das Sagen was sie plante zu sagen und war nicht länger gezwungen jeder ihrer Gedanken der Außenwelt mitzuteilen - eine wahre Erlösung.
Leider schienen die anderen noch zu schlafen aber das schien den Rotschopf nicht zu stören, denn sie brannte darauf diesen Ort zu entdecken. Denn wenn es etwas gab das Araja noch lieber tat als Violine spielen dann war es das Erkunden, etwas das auf der Reise hierher viel zu kurz gekommen war nach Meinung der Jugendlichen. Lange ließ sie sich also nicht bitten und schlich sich aus dem Gästezimmer leise heraus, in welchem die Magier das Quartett untergebracht hatten.

Jetzt, in aller Morgenstund' hoffte Araja wohl etwas allein zu sein und auf eigene Faust diesen magischen und Mysteriösen Ort zu erforschen. Doch früher oder später würde sie wohl auf jemanden treffen... ob sie wollte oder nicht.
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Sa 11 Aug 2018, 17:23

Der Tag selbst hatte für den Professer sehr ruhig angefangen, mit einer Tasse Tee, einem gekochten Ei und einem kleinen belegten Brot in seiner Kammer. Obwohl gerade Sommerferien waren, mussten die Professoren dennoch ihre Patroullie durch die Gänge der Abtei machen. Die Sonne flutete sanft die alten Gänge und füllte diese mit güldenem Licht.

Gerade bog der Professor in den nächsten Flur ab, denn vom ende dieses Flurs kam man über eine kleine Wendeltreppe in den verbotenen Korridor. Viele Schüler machten sich einen Spaß daraus und wollten dort einmal ein Auge reinwerfen. Und auch diesmal schien es das eine neugierige Seele in diesen Korridor wollte. "Hast du dich verlaufen junge Dame?", lächelte Professor Kalameet mit etwas lauterer Stimme und schlenderte gemütlich auf sie zu. Es hatte nicht den Eindruck als wäre sie absichtlich hergekommen.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Sa 11 Aug 2018, 20:30

Araja zuckte kurz zusammen, als sie völlig unverhofft eine Stimme hinter sich vernahm. Ein wenig erschrocken drehte sie sich zu dem Kerl der sie angesprochen hatte und jetzt auf sie zu schlenderte. Sein verkratztes und vernarbtes Gesicht schien bei der Jugendlichen zuerst keinen besonders guten Eindruck zu machen, auch wenn er ansonsten Harmlos wirkte in seinem etwas veralteten grauen Jackett und der seicht karierten Hose. Der Typ wirkte ein klein wenig aus der Zeit gegriffen oder einfach nur schrullig? Araja war sich nicht sicher und hatte auch eher gerade damit zu kämpfen eine Antwort auf seine Frage zu finden.
Konnte man sich verlaufen wenn man gar kein Ziel hatte? Um keinen Ärger zu bekommen vermied es die Knappin jetzt schon zu Lügen und versuchte es mit Ehrlichkeit:

"Was..? Ich? Nicht wirklich..... Ich schau' mich nur um."
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am So 12 Aug 2018, 12:20

Professor Kalameet lauschte Arajas Antwort seelenruhig und nickte leicht. "Nun ich kann mich nicht entsinnen dich schon einmal unter meinen Schülern, geschweige dich sonst schon einmal hier gesehen zu haben. Von wirst du vermutlich nicht wissen, dass es Schülern verboten ist diese Treppe hochzulaufen.", lächelte der Professor gutmütig.
"Im übrigen bin ich Professor Kalameet, ich sorge mich hier um die magischen Tierwesen.", fügte Kalameet hinzu. "Darf ich fragen mit wem ich die Ehre habe?"
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am So 12 Aug 2018, 13:37

"Ich bin auch keine Schülerin, ich heiße Araja und bin gestern mit Sir Alexandras hergekommen um äh.....", begann der Rotschopf sich zu erklären, bevor sie sich dazu entschied erstmal nichts über Flüche und Hexen zu erzählen. Wer weiß schon wie die Leute hier darauf reagieren würden: "...um einer Freundin zu helfen! Sie war krank und brauchte Hilfe."

Kurz über die Schulter geblickt sah die junge Dame dann noch einmal nach hinten, den langen Flur entlang den sie beinahe bis zum Ende gefolgt war. Dass es sich bei der Treppe an jenem Ende um etwas Verbotenes handelte, schien nicht wirklich offensichtlich. Sie sah eigentlich genauso geheimnisvoll aus wie fast alles in diesem Schloss. Aber vielleicht war ja genau dass das Problem?

"Wieso ist diese Treppe denn Verboten..?", hakte Araja dann wie immer mit aller gegebenen Schüchternheit nach.
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am So 12 Aug 2018, 14:11

"Freut mich Araja.", lächelte Kalameet. "Nun durchaus lobenswert, einer Freundin zu helfen die Krank ist.", fügte der Professor hinzu. "Nun da oben ist etwas das nicht gerade ungefährlich ist, mehr musst du fürs erste nicht wissen. Wichtig ist aber, dass du versprichst dich in zukunft von diesem Gang fernzuhalten ja?", lächelte der Professor milde.

"Aber wenn du möchtest, dann zeige ich dir gerne die Abtei und führe dich herum.", bot der Professor an. Vielleicht nahm sie ja seine Einladung an. Er empfand für das Mädchen eine gewisse Symphatie.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am So 12 Aug 2018, 14:23

Das Lächeln des Professors schien aufrichtig, zumindest hatte Araja das Gefühl, das es so war und dies war zumindest ein erster Anfang. Auf den 'guten Rat' nicht mehr zu versuchen die verbotene Treppe erklimmen zu wollen nickte der Rotschopf dann etwas zaghaft. Wie es schien, war die Jugendliche eingeschüchtert genug um es nicht noch einmal zu versuchen - zumindest im Moment.

"Ja, eine kleine Führung... wäre vielleicht nicht schlecht. Das wäre sehr freundlich.", versuchte dann auch die Knappin zurück zu lächeln, auch wenn ihr das bei Fremden immer ein wenig schwerfiel. Als Kalameet dann vorausging war Araja gespannt, welche Orte ihr der Professor zeigen würde...
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am So 12 Aug 2018, 21:13

Professor Kalameet schlenderte durch mit Araja durch die Gänge und kam mit ihr schließlich in die große Bibliothek. "Das hier ist die große Bibliothek, ich denke nirgendwo sonst findet man so viele Bücher wie hier. Wenn du etwas nicht weißt oder eine Antwort auf etwas suchst bin ich mir sicher, dass du sie hier finden wirst. Natürlich gibt es auch Bücher die man erst mit fortgeschrittenen Jahrgängen lesen darf. Es dient der eigenen Sicherheit.", erklärte der Professor.

Die Bibliothek als solches war gigantisch und verfügte über mehrere Stockwerke die mit magischen Treppen verbunden waren. Doch zu dieser Zeit war sie recht verlassen, was wohl ebenfalls an den Sommerferien lag. Nur wenige Schüler blieben über diese Zeit hier in der Abtei. die meisten reisten nach Hause zu ihren Familien. "Ich selbst komme auch immer wieder hier her um mich über die Tierwesen zu informieren welche ich hier pflege und versorge.", sinnierte Kalameet und ließ einen leicht prüfenden Blick herumgehen. "Selbst wir Professoren lernen nie aus.", lachte er leicht und ging mit ihr ein wenig zwischen den Bücherregalen hindurch.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Mo 13 Aug 2018, 14:13

Hexen, Flüche, Portale und jetzt von Zauberhand bewegte Treppchen in einer unfassbar großen Bibliothek. So langsam bekam Araja einen Eindruck davon, was mit Magie möglich war und doch hatte sie keine Ahnung was sie noch alles erwarten würde. Staunend tappste die Jugendliche dem Professor also hinterher, ihren Blick nach oben gerichtet um die Regale zu zählen - nun zumindest versuchte sie es. Als Kalameet dann erzählte es gäbe Bücher, die man 'noch' nicht lesen dürfte aus Gründen der Sicherheit konnte das der Rotschopf nicht nachvollziehen. Was sollte den an einem Buch gefährlich sein?
Jedoch war Araja zu sehr mit staunen und gaffen beschäftigt um dies weiter zu hinterfragen also folgte sie dem Herren im grauen Jackett einfach weiter, zumindest bis dieser wieder sein Fachgebiet erwähnte: Magische Tierwesen.

"Welche Tiere sind denn magisch?", fragte sie dann als der Professor vor einem Regal mit Fachbüchern über das Thema zum Stehen kam.
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Mo 13 Aug 2018, 22:04

Kalameet grübelte und schon kam der kleine Ent aus seinem Kragen geklettert und machte es sich auf seiner Schulter bequem. "Oh dieser kleine Racker hier ist zum Beispiel ein Ent. Es gibt sie in vielen Größen. Sie kümmern sich hauptsächlich um die Wälder. Nun Nifler sind auch magische Tierwesen, sie sehen aus wie ein Maulwurf nur dass sie noch einen Schnabel haben. Sie mögen süß wirken aber sind kleine diebische Viecher.", lachte Kalameet beim letzten Satz. Während er ein Buch aus dem Regal nahm und es aufblätterte. "Im Grunde genommen ist der Nifler allerdings recht Harmlos, er meidet konfontrationen und hält sich gerne im verborgenen auf. Welches Wesen schon weniger Harmlos ist: die Chimäre. Nun die Chimäre hat im Grunde genommen zwei Köpfe, einen Löwen und einen Ziegenkopf. Die Pfoten des Löwen und den Schwanz eines Skorpions. Ich selbst wage mich nur sehr ungerne in die Nähe dieser Kreatur." Er zeigte Araja ein Bild von einer Chimäre, dabei deutete auf die verschiedenen Merkmale ihres Körpers hin.

Schließlich blätterte er weiter und fuhr fort:" Oder Greifen und ihre unterart, Hippogreife. Ich sage dir du wirst in deinem ganzen Leben keine solche Stolzen Kreaturen finden wie diese Artgenossen."
Als er von den Greifen und Hippogreifen sinnierte, hatte Kalameet fast schon einen verträumten eindruck. "Ich habe eine ganze Herde von diesen Prachtexemplaren bei den Koppeln am Fluss.", lächelte Kalameet, woraufhin der Ent wütend die Hände in die Hüften stemmte und ein paar Geräusche von sich gab. "Es geht nicht immer nur um dich mein Freund.", wies der Professor den kleinen Gesell sofort ernst zu recht. Der kleine ließ den Kopf etwas hängen.

Dann sah er zu Araja, während er dem Ent die Handfläche hinhielt. "Möchtest du ihn mal halten?" Derweil war der Ent auf die Handfläche geklettert und Kalameet hielt diesen Araja vorsichtig hin. "Keine scheu er beißt nicht.", lachte der Professor für magische Tierwesen.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Mo 13 Aug 2018, 22:40

Aufmerksam und offensichtlich ziemlich beeindruckt von den Erzählungen des Mannes hatte Araja dem Professor zugehört und war seinem Finger beim Wandern durch das Buch gefolgt. Als der Ent jedoch zum Vorschein kam, erschrak die Jugendliche ein wenig. Wieso sollte man etwas Lebendiges unter seiner Kleidung tragen? Vermutlich hatte der Rotschopf recht, als sie Kalameet zu Beginn als ein wenig Schrullig einschätzte. Wirklich ernsthaft zu stören schien es Araja aber nicht, zu viele Eindrücke die auf sie einprasselten und zu viele neue Dinge zum Entdecken um sich über solche Lappalien und Eigenheiten länger Gedanken zu machen.
Als der Professor ihr den Kleinen jedoch zureichen wollte, wurde die Knappin sichtlich nervös und zögerte bevor sie sich dann doch überwinden konnte den Ent zu nehmen. Schüchtern starten sich die beiden dann an als das Tierchen auf der Hand des Rotschopfs angekommen war und Kalameet sich das Grinsen nicht länger verkneifen konnte. Es dauerte noch einige Augenblicke bevor Araja mit dem Ent warm wurde, aber als ihre Nervosität nachließ wollte sie mehr wissen:

"Hat er denn einen Namen...?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Di 14 Aug 2018, 20:29

"Ein Ent verrät niemals seinen Namen. Sie messen Namen große Macht und bedeutung bei. Aber du darfst ihm gerne einen Spitznamen geben.", erklärte Kalameet freundlich. "Ich habe eine Zeit lang unter ihren Artgenossen gelebt. Es ist sehr interessant, sie kümmern sich Tag und Nacht um die Wälder in denen sie leben. Sollte ein Waldstück in Gefahr sein, dass sie geschworen haben zu schützen, wenden sie auch äußersten Notfall Gewalt an.", erklärte der Professor weiter und blickte dabei zu seinem kleinen Begleiter der sich im Schneidersitz auf Arajas Handfläche niedergelassen hatte.

"Aber ich seh schon, dass er dich mag sonst hätte er sich nicht so entspannt hingesetzt.", lachte Kalameet.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Di 14 Aug 2018, 20:54

"Er ist süß.", lächelte die Rothaarige vorsichtig zum Professor: "In der Schule haben wir nie von Ent's oder.... Nifflern gehört. Und wieso hab' ich noch nie einen gesehen? Ich war früher viel im Wald spielen."
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Di 14 Aug 2018, 22:03

"Ent´s sind an sich eher stille beobachter und halten sich im verborgenen auf. Du wirst sie nicht entdecken außer sie wollen es. Ich meine die großen unter ihnen sehen aus wie gewöhnliche Bäume wenn sie stillstehen. Außerdem wie du schon sagtest du warst im Wald spielen und hast ihm keinen schaden zugefügt.", erklärte der Professor seelenruhig.

"Vermutlich wirst du deshalb auch nie einen zu Gesicht bekommen haben. Aber bei Gelegenheit kann ich dir gerne mal ein großes Exemplar zeigen.", fügte Kalameet noch zum schluss hinzu.

Er gab der Rothaargen erstmal einen Moment Zeit die ganzen Informationen zu verarbeiten. Sicher waren das alles sehr viel für sie, wenn man bedachte das sie noch nie von solchen Kreaturen gehört hatte.

avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Di 14 Aug 2018, 22:12

"Das heißt ich könnte schon neben einem gestanden haben... ohne es Bemerkt zu haben?", schlussfolgerte Araja dann daraus während der kleine Ent in ihrer Hand bestätigend zu nicken begann. Etwas verwundert sah die Rothaarige dann zu dem kleinen Baumwesen: "Er kann uns verstehen...?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Di 14 Aug 2018, 22:26

Professor Kalameet lachte leicht: "Ja er kann uns verstehen. Manche können sogar unsere Sprache sprechen. Er hingegen, versteht uns, spricht aber bisher nur seine eigene Sprache."

"Aber was hältst du davon wenn wir weitergehen? Es gibt hier noch viel zu sehen.", schlug der Professor vor. "Du kannst mich unterwegs gerne mit Fragen löchern.", fügte er lächelnd hinzu.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Mi 15 Aug 2018, 00:22

Den Ent zurückreichend nickte Araja dem Professor zu folgte ihm aus den Bücherregalschluchten wieder nach draußen. Kurz bevor die beiden jedoch die Bibliothek verließen, fiel Araja etwas ein. Eine ganz bestimmte Frage, die sie seid ihrer Kindheit beschäftigte. Jedoch schien es der Jugendlichen ein wenig Kindisch oder naiv diese Frage zu stellen, aber wenn sie diese eine Frage nicht bei Kalameet stellen konnte, dann wohl bei keinem. Deshalb nahm die Knappin ein wenig Mut zusammen, um den Professor darauf anzusprechen:

"Sagt...ähm, die Frage klingt vielleicht jetzt doof aber..... gibt es dann auch ..... Elfen?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Mi 15 Aug 2018, 00:40

"Elfen?", wiederholte Kalameet nachdenklich die Frage und stich sich nachdenklich am Kinn. "Nun Elfen selbst sind mir tatsächlich bisher noch keine Begegnet. Aber ich würde es nicht ausschließen, dass es sie gibt.", beantwortete der Professor die Antwort der Rothaarigen. "Aber es wäre durchaus interessant herauszufinden, ob es sie tatsächlich gibt.", nickte Kalameet.

"Weißt du ich selbst habe noch nicht alle Tierwesen gesehen die es gibt, da bin ich mir ziemlich sicher und wer weiß schon was es da draußen noch alles so gibt von dem wir nichts wissen.", fügte Kalameet freundlich hinzu.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Mi 15 Aug 2018, 13:18

"Als ich klein war hab' ich eine gesehen, ganz sicher! Mein Vater meinte immer das ich zu viel Fantasie hätte.", begann Araja dann etwas selbstsicherer zu erzählen. Wie es schien, wurde sie durch Kalameet in ihrem Glauben eine echte Elfe gesehen zu haben jetzt bestärkt. Ob an jenem Tag in ihrer Kindheit tatsächlich ein Elf am Waldesrand stand oder einfach nur ein verkleideter Bauer sei dahin gestellt aber zumindest glaubte der Rotschopf wieder daran.
Während die Knappin weiter darüber grübelte welche magischen Wesen sie noch kennen könnte hatten die beiden die Bibliothek schließlich verlassen und waren in den angrenzenden Korridor gegangen. Die vielen Andenken, Gemälde und Statuen welche die Wände und Ecken der Gänge schmückten hatten Araja bereits bei ihrer Ankunft in ihren Bann gezogen. Egal in welchen der Korridore man schlenderte, jeder sah irgendwie anders aus.

"Wie Alt ist das Schloss eigentlich? Und.... wem gehört es?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Fr 17 Aug 2018, 17:59

"Das schloss selbst wurde von Professor Di Laurentis gegründet. Kurz nach der Phylakterium Krise das ist jetzt auch schon wieder ca. 16 Jahre her. Ja doch das dürfte hinkommen, wenn ich so recht überlege.", überlegte Kalameet. "Naja ich hab es nicht so wirklich mit Jahreszahlen, ich hoffe du siehst es mir nach.", lächelte der Professor etwas verlegen und kratzte sich dabei am Hinterkopf.

"Diese Schule wurde gegründet, damit die angehenden Magier hier in aller Ruhe in die Geheimnisse der Magie eingeführt werden. Und damit sich nicht noch einmal die schrecklichen Ereignisse der Vergangenheit wiederholen, wie zum Beispiel das Massaker von Eldwin. Aber das war ja noch weit vor deiner Zeit.", erzählte der älterer Mann und bei den letzten Sätzen wurde er etwas ernster.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Fr 17 Aug 2018, 18:17

"Siebzehn", unterbrach Araja den Professor fast ein klein wenig Vorlaut von der Seite, als er über die Jahreszahl grübelte: "Es sind siebzehn Jahre. Und ich weiß es so genau, weil ich kurz vorher Geburtstag habe."
Das schelmische Lächeln das die Rothaarige dabei hatte wirkte ein wenig Rechthaberisch aber auch irgendwie ironisch. Offensichtlich bereitete es der Jugendlichen Freude mal etwas besser zu wissen als der Professor, auch wenn sie sichtlich Sympathie für den Lehrer hatte.

Als Kalameet dann jedoch etwas ernster von den unschöneren Dingen der lang vergangenen Krise erzählte wich das Lächeln vom Mädchengesicht ein wenig. In der Schule hatte sie schon viel davon gehört und kannte auch die Geschichten, welche man sich von den alten Helden erzählt. Viel damit anfangen konnte Araja aber nicht, nicht zuletzt weil sie es nicht mehr hören konnte mit der verstorbenen Rothaarigen verglichen zu werden.
Die Stille die Aufgrund dieses Themawechsels entstand war etwas bedrückend, zumindest für Araja. Sie hatte es einmal geschafft ein normales Gespräch mit einem Fremden zu führen und hatte jetzt das Gefühl es würde ihr aus den Fingern gleiten. Die beiden brauchten neuen Gesprächsstoff, welchen der weniger Düster war:

"Wenn man..... mal angenommen, hier im Schloss Schüler werden wollte, müsste man dann irgendwas ...können? Also ich meine, gibt es einen Test? Oder irgendwas in der Art?"
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Fr 17 Aug 2018, 19:19

"Nun zu allererst muss man einmal feststellen ob du überhaupt magische Veranlagungen hast. Nicht jeder hat diese und sie ist bei jedem unterschiedlich stark veranlagt, das ist ganz normal. Aber ob es einen Test gibt oder nicht, verrate ich nich denn wo wäre die Spannung wenn du vorhättest Schülerin zu werden.", zwinkerte Kalameet ihr beim letzten Satz mit einem leicht schelmischen lächeln zu. Er wollte ihr nicht zu viel vorwegnehmen.

Sie kamen schließlich in die Große Halle. "Hier finden alle wichtigen Zeremonien statt. die Willkommensfeier, die Abschlussfeier, Das Wintertagsessen für die Schüler die beschließen über die Ferien hier zu bleiben. Hier wird gefrühstückt, zu Mittag gegessen und ebenso zu Abend. Es gibt denke ich nichts was du hier nicht finden wirst.", erklärte Kalameet und verwies auf die großen langen und schweren Holztische. "Aber was ich gerne wissen möchte. Hast du vor hier zur Schule zu gehen?", fragte Kalameet und blickte sie neugierig an.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Araja am Fr 17 Aug 2018, 19:43

Beeindruckt über die Größe der Halle und sein, wie für das Schloss offensichtlich übliche Verzierung, war Araja wie immer fasziniert. Sie schien sich vorzustellen wir hunderte von Studenten gemeinsam mit den Lehrern hier feierten, schade nur das es Momentan so leer hier war, aber so hatte der Rotschopf zumindest die Chance alles in Ruhe zu beobachten. Kalameet Erklärung zum Test war nicht sonderlich zufriedenstellend, aber das hatte Araja nun davon davor so vorlaut geworden zu sein. Die anschließende Frage war dann aber noch schlimmer, denn eine echte Antwort hatte die Knappin wohl nicht.

"Luna.... also meine Freundin, ist Heilerin. Ich glaube sie wird hier bleiben. Aber ob ich hier bleibe....? Ich weiß nicht. Es gefällt mir wirklich sehr hier, dieser Ort ist so...ähm, Zauberhaft! Es wird wohl darauf ankommen was Alexandras sagt.... also Alexandras ist der Ritter.....hatte ich das schon erzählt? Es ist gerade alles wenig viel, Verzeihung.", begann Araja schwammig und entschuldigend lächelnd zu erklären bevor sie noch ergänzte: "... aber zumindest sieht es so aus als könnte ich Zaubern. Ich habe...ähm, vor ein paar Wochen so eine Art....Schild oder sowas gezaubert. Es war keine Absicht, es ist einfach passiert."
avatar
Araja
Legende
Legende

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Professor Kalameet am Fr 17 Aug 2018, 20:05

"Nur die Ruhe, wir haben hier alles Zeit der Welt.", beruhigte der etwas in die Jahre gekommene Mann die Rothaarige milde lächelnd. "Nun wir freuen uns hier über jeden neuen Schüler der Willens ist zu lernen. Ich denke deine Freundin ist hier gut aufgehoben. Und was dich angeht, es würde mich freuen, wenn ich dich in meinem Unterricht sehen würde. Rede doch einmal mit deinen Freunden darüber, ich bin mir sicher sie werden dich unterstützen wenn solltest du den Wunsche hegen dich hier ausbilden zu lassen.", fügte er noch hinzu.

Er ließ Araja genügend Zeit sich die gigantische Halle in ruhe anzusehen. "Nun du sagtest eben etwas von einem Schild denn du herbei gezaubert hättest. Das zeigt ja schon einmal, dass du magisch begabt bist. Die meisten magischen Offenbarungen zeigen sich durch einen Unfall. Aber dafür sind wir Professoren ja da um euch zu zeigen wie man die Magie kontrolliert einsetzt. Aber auf den Schild zurückzukommen, wie hast du dich dabei gefühlt? Wie ist dieser Umstand zustande gekommen?", fragte Kalameet und neigte seinen Kopf leicht zur Seite und beobachtete dabei Araja etwas eingehender.
avatar
Professor Kalameet
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 31.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Zauberschule Durmand: Sommerferien

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten