Durin und Dorin

Nach unten

Durin und Dorin

Beitrag von Durin und Dorin am So 27 Mai 2018, 18:49

Name: Durin
Haarfarbe: Schwarz
Alter: unbekannt
Größe: 1,20m
Rasse: Zwerg
Ausrüstung: Lederrüstung, Bogen, Schwert, Rundschild
Persönliche Gegenstände: Flöte Bodhrán
Hobby: Musik, Reisen


Name: Dorin
Haarfarbe: Blond
Alter: unbekannt
Größe: 1,22m
Rasse: Zwerg
Ausrüstung: Lederrüstung, Schwert, Rundschild, Axt
Persönliche Gegenstände: Violine Laute




Durin und Dorin sind in ihrer Kindheit in der Zwergenstadt Har Lodur. Die Zwergenhallen selbst liegen in dem Schwarzeisenberg welcher hinter den Grenzen Ascalons liegt. Es heißt sie wären die Neffen des Thronanwärters. Ihre Kindheit war geprägt vom Krieg zwischen den Zwergen und den Zerstörern. Auf dem Höhepunkt dieser Schlacht brachte man die beide aus der Stadt hinaus.

Sie verbrachten ihre jungen Jahre weit weg von ihren Heimischen Hallen. Weit weg von ihrer Familie, von ihrer vertrauten Umgebung, der Kampf zwischen den Zerstörern ging zu ende und die Zwerge gerieten in Vergessenheit. Sie selbst hielten sich in den Zittergipfeln in den alten Hallen verborgen. Tief im Herzen der Zittergipfel wo sie sich im Kampf übten und gegen die Zerstörer vorgingen.

Nach der Konvergenz löste sich der Fluch auf und sie erhielten ihre fleischliche Hülle zurück. Schließlich verließen Durin und Dorin die Tiefen der Zittergipfel um zu ihren alten Hallen zurückzukehren, doch von den wenigen Überlebenden die von dort kamen erfuhren sie, dass die Hallen leer und verlassen seien. Ein Zerstörerpatriarch hatte zusammen mit seinen Zerstörer die Hallen gestürmt. Zwar war dieser im Kampf gefallen, doch kaum ein Zwerg hatte an diesen Tagen überlebt. So beschlossen sie in den Hallen von Kor Boldor zu bleiben. Doch sie wollten irgendwann nach Hause zurückkehren und schließlich verließen sie die Hallen von Kor Boldor um überlebende Zwerge aus ihrer alten Heimat zu finden damit sie diese wieder aufbauen konnten.

In all der Zeit hatten sie ihre Herkunft nicht vergessen und sich nicht entmutigen lassen. Sie hatten sich geschworen auf einander aufzupassen. Sie bewahrten ihre nette wenn auch manchmal anstrengende Art und beschlossen aus ihrer Situation das beste zu machen.



Durin



Schließlich trennten sich die beiden von den Spielleuten und planten ihren großen Traum Zwergenhallen zu besuchen. Jedoch stellten sie schnell fest, dass man ohne Waffen in den Zittergipfeln nicht sehr lange überleben konnte. Bei den Norn lernten sie wie man mit dem Schwert, der Axt und dem Bogen umgeht. Sie verbrachten dort ein paar weitere Jahre und halfen bei einigen Höfen als Knechte aus. Während ihrer Zeit auf dem Hof feilten sie an ihren Kampffähigkeiten.

Dorin

Und es kam die Zeit, als sie den Hof wieder verließen um Abenteuer zu erleben. Sie übernahmen kleine Aufträge in der Taverne und kamen so schließlich weit in Tyria herum. Schließlich schafften sie es doch eine der Zwergenhallen zu betreten. Und jeder von ihnen nahm sich eine der alten Zwergenwaffen an sich. Nun verbringen sie ihre Zeit damit hier und dort durch Tyria zu reisen und ihr Leben zu leben.


Die Waffen



Durins Schwert



Durins Bogen

Dorins Axt


Dorins Schwert
avatar
Durin und Dorin
Schuhputzer
Schuhputzer

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 20.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten