Die Abtei Durmand

Nach unten

Die Abtei Durmand

Beitrag von Tom Di Laurentis am So 15 Apr 2018, 15:08

"Eure Macht ist nur so groß wie die Summe Eures Wissens."



Die Abtei Durmand befindet sich östlich von Löwenstein in den nördlichen Zittergipfeln. Sie beherbergt seit Jahrhunderten gesammeltes Wissen aus sämtlichen Zeitepochen. Viele Geheimnisse und Geschehnisse haben sich in diesem Kloster abgespielt und seine – für uns wirkende – endlosen Keller und Korridore beherbergen sicher noch mehr Geheimnisse als die, über die etwas bekannt geworden ist.


Das Kloster fungierte vor der ersten Kaiserin Rachel Phylakterium zum einen als Zauberschule, in denen beinahe jede Magieschule unterrichtet wurde. (Ausgenommen waren stets verbotene Zaubereien, wie etwa die Nekromantie) Tom Di Laurentis machte es sogar möglich das die "Schwarzmagie", in Form von beispielsweise Illusionsmagie unterrichtet werden konnte.
Die Schule diente ebenfalls als Ministerium für Zauberei des östlichen Tyria, während Tobsen Clark das Ministerium des wenstlichen Tyrias in Rata Sum kontrollierte. Die Ministerien wurden durch Rachel unterbunden und die Abtei stellt auch heute keine Zauberschule mehr da – lediglich eine Bibliothek für verborgene Ansammlungen von Wissen.


Der Meistermagier Tom Di Laurentis erschuf nach dem Phylakterium-Vorfall und den dadurch entstandenen Magierkriegen ein Portal in der Zentralkammer der Abtei. Nur wer den starken Wunsch nach Wissen und Zauberei verspürt konnte es betreten...
avatar
Tom Di Laurentis
Dieb
Dieb

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten