Löwenstein

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Evander am Di 25 Dez 2018, 23:29

Evander lächelte wohlwollend: "Danke für deine Glückwünsche, das bedeutet uns sehr viel." Dann neigte er seinen Kopf zur Seite und fügte hinzu: "Deine Bescheidenheit ehrt dich Kate, doch letztlich hast du die Leute für diese Aufgaben ausgewählt."

Er nahm nochmals einen Schluck von dem Wein welchen Auckes ihnen Angeboten hatte. "Ich muss sagen ich hätte mir sehr gerne eine dieser Geschichten angehört.", räumte Evander ein und wirkte nun beinahe schon etwas bestürtzt darüber das Kate ihn so leicht abgespeist hat. "Aber sei es wie es sei.", lächelte Evander leicht und fügte hinzu: "Ich würde trotzdem meine Versäumnisse der letzten Jahre wieder gut machen wollen. Gibt vielleicht irgendetwas dass ich für dich tun kann?"
Evander
Evander
Ritter
Ritter

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 28.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Kathlyn Cousland am Di 25 Dez 2018, 23:36

"Für mich tun? Naja... du bist doch schon hier! Ich glaube damit hast du alles gut gemacht was es gut zu machen gab. Ist ja nicht so als wenn es ein Verbrechen wäre sich nicht zu melden. Obwohl wenn ich so darüber nachdenke...", lachte Kathlyn fröhlich zurück.
Kathlyn Cousland
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Evander am Mi 26 Dez 2018, 21:57

Evander lachte leicht auf und beugte sich etwas vor und schmunzelte: "Denkst du darüber nach ob es ein Verbrechen wäre oder es tatsächlich etwas gibt dass ich für dich tun könnte?"
Evander
Evander
Ritter
Ritter

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 28.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Charles Norrington am Do 27 Dez 2018, 10:56

Charles stand nun direkt vor dem Palast des der Kaiserin, er blickte die Wachen an die nach wie vor ihre Wache hielten. Er zeigte ihnen die Kette die ihn als einen der Angestellten der Königin auszeichnete. "Verzeiht die späte Störung. Es handelt sich um einen Notfall. Ich muss Auckes den Strategen der Kaiserin sprechen. Die Sicherheit von Götterfels steht auf dem Spiel."

Er hoffte, dass Auckes zu dieser Zeit noch zur Verfügung stand. Die Kaiserin konnter ja schließlich schlecht direkt verlangen. Aber wenn er Auckes überzeugen konnte, dass er ihn zur Kaiserin brachte hätte er sicherlich bessere Karten. Er betete zu allen Göttern, dass seine Bitte nicht abgewiesen wurde.
Charles Norrington
Charles Norrington
Kopfgeldjäger
Kopfgeldjäger

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Kathlyn Cousland am Do 27 Dez 2018, 13:53

Wohlwollend lehnte sich Kathlyn ebenfalls nach vorne, vermutlich um Evander ein wenig zu kopieren und lächelnd antwortete sie: "Es war ein Scherz, Evander. Und du musst dir keine Sorgen machen - du bist mir nichts Schuldig."
Kathlyn Cousland
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Auckes de la Sierre am Do 27 Dez 2018, 14:07

Zum Glück des Lordkanzlers war der Chefstratege gerade im Palast unterwegs und kreuzte wie durch Zufall den Eingangsbereich wo Charles und die Garde der Kaiserin gerade damit beschäftigt waren, zu besprechen wie 'Dringend' sein Gesuch tatsächlich wäre. Auckes und Charles kannten sich glücklicherweise, da Kathlyn mit dem Berater der Königin wenig anfangen konnte schickte sie meist De La Sierre vor, um mit ihm zu sprechen, weshalb sich zwischen den beiden Männern eine gewisse Art der Freundschaft entwickelt hatte.

"Mr. Norrington!", rief Auckes aus woraufhin die Garde den Lordkanzler passieren ließ. "Wozu in solcher Eile bei dieser späten Stunde? Wie kann ich euch helfen?
Wart ihr und eure Majestät nicht erst vor kurzem gemeinsam mit der Kaiserin in Toussaint - gab es dort ein Problem?"
Auckes de la Sierre
Auckes de la Sierre
Schuhputzer
Schuhputzer

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 10.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Charles Norrington am Do 27 Dez 2018, 20:49

Charles atmete erleichtert auf als er De la Sierre erblickte. "Mr. De la Sierre, verzeiht die Störung zu solch später Stunde, aber es ist ein sehr dringender Notfall! Gibt es einen Ort wo wir uns ungestört unterhalten können?"

Der Lordkanzler trotz der Erleichterung deutlich mitgenommen und eine kleine Spur der Angst konnte man in seinem Gesicht sehen.
Charles Norrington
Charles Norrington
Kopfgeldjäger
Kopfgeldjäger

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Evander am Do 27 Dez 2018, 21:22

Evander nickte leichte: "In Ordnung wenn du das sagst." Er verschränkte die Finger in einander und wusste nicht so recht wie er seine Bitte Formulieren sollte. "Nun, auch wenn ich dir nichts schuldig bin. So würde ich dir doch gerne meine Dienste anbieten, sofern du sie akzeptierst und eine Verwendung für mich findest."

Er hoffte das Kate eine Verwendung für ihn finden würde. Nun blieb ihm nichts anderes übrig als auf Kates Reaktion und Antwort zu warten.
Evander
Evander
Ritter
Ritter

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 28.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Kathlyn Cousland am Do 27 Dez 2018, 21:40

Langsam begann es Kathlyn zu dämmern woraufhin Evander raus wollte. Es schien ihm ein wenig Peinlich zu sein aber wie es für die Kaiserin aussah war Evander derjenige welcher die Hilfe brauchte.

"Du... brauchst also einen ...Job? Ja?",
hinterfragte sie ein wenig lächelnd mit aller ihr gegebenen Diskretion. "Woran...ähm, hättest du denn gedacht?"

Ein Personalgespräch mit Evander Vessalius zu führen war vermutlich das letzte was Kate erwartet hätte, ein wenig überrascht muss ihr Gesichtsausdruck dabei also ausgesehen haben.
Kathlyn Cousland
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Auckes de la Sierre am Do 27 Dez 2018, 21:45

"Kommt, hier entlang.", führte Auckes den späten Gast in den Palast hinein, gleich in eine der angrenzenden Warteräume. Um diese Uhrzeit, kurz nach Sonnenuntergang, waren diese Zimmer so gut wie verlassen - mal abgesehen von dem einem wo die Kaiserin gerade ihre eigenen Gäste empfing.
Als die Tür sich hinter Charles also schloss, verlor der Chefstratege der Kaiserin keine Zeit.

"Ich würde euch ja einen Stuhl anbieten mein Freund aber.... ihr seht nicht so aus, als wenn ihr sitzen wolltet. Eher so als wenn euch etwas wichtiges auf der Seele liegt. Sprecht offen."
Auckes de la Sierre
Auckes de la Sierre
Schuhputzer
Schuhputzer

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 10.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Charles Norrington am Do 27 Dez 2018, 22:44

Charles rieb sich die Hände während er nach den richtigen Worten suchte. "Nun die Königin Phylakterium befindet sich in der Gefahr ihren Thorn zu verlieren. Da gibt es einen Magier, wir wissen seinen Namen nicht. Jedoch sprechen ihn alle meistens nur mit Lord an, er ist das Oberhaupt des Weisen Mantels. Er stellt Chloe als vertrauensunwürdig da und verlangt ein Misstrauensvotum."

Der Lordkanzler machte eine kurze Pause und lief etwas auf und ab, dann fuhr er wieder fort: "Ich weiß, das klingt jetzt etwas unglaubwürdig und ich kann mir selbst nicht vorstellen aber sie sieht aus wie die Magierjägerin Beth Davis. Und mir erscheint es schon sehr seltsam, dass diese Magierjägerin mit dem Oberhaupt des Weisen Mantels zusammenarbeitet."

Er machte wieder eine Pause und lief wieder etwas auf und ab. Charles fuhr sich mit beiden Händen durch die Haare und er hatte mit den Tränen zu kämpfen: "Und.... und darüber hinaus, war Davis heute Abend in meinem Haus und.... und sie hat mir gedroht wenn ich eine Untersuchung anfordere in mit denen ich beweisen kann, dass das Oberhaupt das alles geplant hat um an die Macht zu kommen wird meinen Söhnen etwas schreckliches zustoßen. Das wird auch passieren.... wenn ich hier herkomme."

Verzweifelt und mitgenommen blickte Norrington zu Auckes. "Ich weiß nicht was ich noch tun kann um das Unheil von Götterfels abzuwenden. Es wäre sehr wichtig, wenn diese Nachricht die Kaiserin selbst erhielte. Ich flehe euch an als Staatsmann dem sein Volk lieb und teuer ist, bitte helft mir zur Kaiserin zu kommen."
Charles Norrington
Charles Norrington
Kopfgeldjäger
Kopfgeldjäger

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Evander am Do 27 Dez 2018, 23:30

Ja woran hatte der ehemalige Pirat gedacht? Er wollte wieder auf einem Schiff stehen und die Brise des Meeres im Gesicht spüren. "Nun ich hatte gehofft du hättest einen Platz bei der Marine für mich. Ich bin der Meinung, dass meine Stärken einfach darin liegen an Bord eines Schiffes zu arbeiten. Immerhin weiß ich wie man sie Segelt und was man beachten muss damit sie Seetauglich bleiben. Ich habe ja bereits einige Jahre Erfahrung auf Schiffen gesammelt."

Dieses Gesuch war Evander immer noch etwas peinlich und das musste Kate wohl bemerkt haben, aber als Cecillia sanft eine Hand auf seinen Arm legte verflog dieser Anflug von Unsicherheit wieder.

Evander
Evander
Ritter
Ritter

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 28.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Auckes de la Sierre am Fr 28 Dez 2018, 14:15

Der ohnehin schon meist ernste Blick des Staatsmannes verfestigte sich noch weiter als Charles seine Geschichte erzählte. Höchst alarmierend klangen die Töne, welche der Berater der Königin aus Götterfels zu berichten hatte. Auckes spürte sofort das es sich hier um einen echten Notfall handeln musste und das es kein dummer Aprilscherz war. Folglich musste gehandelt werden.

"Selbstverständlich. Götterfels und die Region Kryta sind das Herz des Kaiserreiches. Dieses Anliegen hat höchste Priorität - ich hole die Kaiserin. Wartet bitte kurz."

Mit diesen Worten verließ der Stratege den kleinen Wartesaal und machte sich schnellen Schrittes auf die Kaiserin zu unterrichten.
Auckes de la Sierre
Auckes de la Sierre
Schuhputzer
Schuhputzer

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 10.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Kathlyn Cousland am Fr 28 Dez 2018, 14:42

"Auf ein Schiff also... Hm", begann die Kaiserin nachdenklich: "... weißt du Evander - ich bin vielleicht die Kaiserin aber das heißt nicht das ich alle Details zur Marine auswendig kennen. Verdammt, ich weiß nicht mal genau wie viele Schiffe der Flotte gerade genau Seetauglich sind!
Ich kann also jetzt nicht 'mir nichts dir nichts' einen Posten für dich aus dem Ärmel zaubern. Mal ganz abgesehen davon dass das aussehen würde wie Vetternwirtschaft. Und das werde ich aufgrund unseres beiden Rufes ganz sicher nicht aufs Spiel setzten. Aber...."


Nun als die Kaiserin fortfahren wollte wurde sie jedoch durch ein zügiges Klopfen an der Tür unterbrochen. Es war Auckes der sofort das Zimmer danach betrat und seine Stimme erhob: "Es gibt einen Notfall, eure Majestät. Wir brauchen euch - jetzt sofort."

Seufzend warf Kathlyn ihren Blick über die Schulter zu ihrem Chefberater und nickte. Bevor sie jedoch das Zimmer verließ, wendete sie sich noch einmal den Vessalius' zu: "Tut mir Leid aber ich muss weg. Ihr zwei könnt heute Nacht hier bleiben - meine Zofen weißen euch ein Zimmer zu, wenn ihr möchtet. Wir besprechen diese Angelegenheit dann morgen früh. Einverstanden?"

Nachdem sowohl Evander als auch Cecillia zustimmend genickt hatte verließ Kathlyn mit Auckes das Zimmer. Der Berater legte einen zügigen Gang auf und hetzte die Kaiserin und sich selbst zum Zimmer wo Charles bereits wartete.

"Worum geht es?", fragte Kate während beide noch auf dem Weg waren.

"Es gibt Nachricht aus Götterfels - jemand bedroht die Herrschaft der Königin. Aber ihr Berater wird euch gleich mehr sagen können, hier entlang bitte!"


Angekommen im Wartesaal drehte Charles noch immer verzweifelt seine Runden im Kreis, es war im deutlich anzusehen wie nahe ihm diese Geschichte ging, nicht zuletzt weil seine Familie damit hineingezogen wurde. Als Norrington die Kaiserin dann erblickte konnte er erkennen, dass sie sein Gesuch offensichtlich ernst nahm und professionell genug war ihre 'Meinung' über den Königsberater beiseite zu schieben.

"Erzählt ihr, was ihr mir erzählt habt, Charles.", forderte Auckes seinen Kollegen auf woraufhin dieser seine Geschichte vor der Kaiserin wiederholte. Mit jedem Wort des Götterfelser Staatsmannes verschlechterte sich die Laune der Kaiserin und ihr wurde mehr und mehr klar, dass es sich hier tatsächlich um einen Notfall handelte. Als Charles dann endete musste Kathlyn jedoch nachhaken:

"Moment, Moment..... ganz langsam. Ihr erzählt mir das der 'Anführer' des Weißen Mantels - ein Kerl ohne Namen, den sie nur 'Den Lord' nennen, eine Revolte gegen die Königin anzettelt und dabei unterstützt wird von Beth Davis - der Leiterin der Arischpackschule in Kryta, welche eure Familie bedrohte?"


Kathlyn hatte nicht das Gefühl, das Charles lügen würde, die Geschichte die er jedoch erzählte war so Haarsträubend das sie sich nur ein Betrunkener hätte ausdenken können.
Kathlyn Cousland
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Charles Norrington am Fr 28 Dez 2018, 23:02

Charles nickte bestätigend als die Kaiserin seine Geschichte zusammenfasste. "Ich weiß, diese Geschichte klingt als würde sie jemand erzählen der zu tief ins Glas geblickt hat. Aber ich schwöre es bei meinem Leben, bei meiner Ehre und allem was mir Lieb und Teuer ist dass ich euch die Wahrheit sage."

Er blickte die Kaiserin verzweifelt an und ging vor ihr auf die Knie: "Euer Gnaden, ich bitte euch aufrichtig und von ganzem Herzen die ganze Angelegenheit in Götterfels zu beenden. Nicht für mich aber für meine Königin."

Dann senkte er das Haupt. Was konnte er noch sagen? Er hatte bereits getan was er konnte nun lag das Schicksal der Königin ich ihren Händen und doch vertraute der Lordkanzler darauf dass Kate das richtige tun würde und dort eingreifen würde.
Charles Norrington
Charles Norrington
Kopfgeldjäger
Kopfgeldjäger

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Kathlyn Cousland am Fr 28 Dez 2018, 23:42

Als der Lordkanzler von Götterfels vor der Kaiserin in die Knie ging, wusste sie das etwas auf dem Spiel stand. Ihre Entscheidung könnte größere folgen haben als ihr Momentan bewusst war. Und es war wohl einer dieser Momente wo Kathlyn niemand mehr um ihr Amt beneidete.

"Auckes...?", sprach die Kaiserin dann zu ihrem Chefberater.

"Eure Majestät..?"

"... sagt alle meine Termine für Morgen ab und gebt den Greifenmeistern Bescheid das die Garde bei Sonnenaufgang ausfliegen wird. Ich gehe nach Götterfels."


"Sofort, eure Majestät.", antwortete Auckes und verschwand schleunigst um die Vorbereitungen zu treffen.

Nachdem der Berater verschwunden und Charles sich nach einer Handgeste der Kaiserin wieder erhoben hatte richtete Kathlyn das Wort noch einmal an Norrignton: "....diese 'Drohung' von Beth Davis... ihr nehmt die sehr ernst, oder? Ist eure Familie in Sicherheit? Wenn Ja, würde ich euch bitten mich morgen zu begleiten."
Kathlyn Cousland
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Charles Norrington am Sa 29 Dez 2018, 00:03

Charles nickte knapp: "Nun die Drohung von Davis, sollte es sich dabei wirklich um die echte Davis handeln, klang mehr als ernst. Ich habe das verängstigte Gesicht meiner Frau gesehen wie sie bei jeder Bewegung zusammenzuckte als würde sie einen unbarmherzigen Tod erwarten. Und um auf die Frage des Verbleibs meiner Familie zurückzukommen. Ich habe sie zur Abtei Durmand geschickt in der Hoffnung dass sie dort Zuflucht finden mögen, dass heißt ich kann euch Begleiten. Je eher wir los können desto besser steht die Chance auf Erflog meiner Kaiserin."

Er war heilfroh, dass Kate auf seine Warnung und sein Drängen in dieser Angelegenheit gehört hatte. "Ich danke euch, für euer zügiges Handeln. Aber ich muss es trotzdem noch einmal sagen, ich bin mir sicher dass dieser Magier alle Register ziehen wird die er kann."
Auch wenn die letzte Warnung vermutlich nicht notwendig war, wollte er die Kaiserin letztlich nur vor großem Unheil bewahren. Er wollte Tyria vor großem Unheil bewahren, denn er zweifelte daran dass dieser namenlose Magier bei Kryta halt machen würde.
Charles Norrington
Charles Norrington
Kopfgeldjäger
Kopfgeldjäger

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Kathlyn Cousland am So 06 Jan 2019, 17:10

"Die werde ich auch ziehen...", blickte die Kaiserin ernst zum Königsberater bevor sie noch fast ein wenig lächelnd hinzufügte: "Schon mal auf einem Greifen geflogen...?"

Die Freude auf den erneuten Flug mit den Tieren schien Kathlyn Anspannung über die veränderte Lage zu überdecken. In ihrem innersten brodelte es jedoch. Nicht nur das ihre beste Freundin Chloé bedrohte wurde, Nein auch ihre alte Freundin Beth schien in Schwierigkeiten zu stecken.
ZU gut kannte sie ihre alte Lehrmeisterin als das sie denken würde Beth würde andere Bedrohen oder Einschüchtern. Und wenn sie es tat dann nur aus einem guten Grund. Die Geschichte über den 'Namenloser Lord' machte das ganze nur noch mysteriöser aber die Kaiserin würde am morgigen Tag herausfinden was hier vor sich geht. So oder so.
Kathlyn Cousland
Kathlyn Cousland
Kaiserin von Tyria
Kaiserin von Tyria

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 30.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Thorin Brogarson am Di 15 Jan 2019, 19:54

Leise und wütend in sich hineinbrummend lief Thorin mit Bolvar durch die Straßen Löwensteins. Das Auftreten des Zwergenprinzen hatte bei den Torwachen für ordentliches gelächter gesorgt. Anscheinend musste er sich wortwörtlich zum Gespött von Löwenstein gemacht haben. Aber schließlich haben die Soldaten das Tor geöffnet und die Ansammlung der Leute hineingelassen.

Doch Löwenstein konnte einem wirklich den Atem rauben. Die Straßen waren so sauber, dass man es den anschein hatte das man sich darin schon spiegeln konnte. Die Baukunst der Menschen sprach für sich und Thorin musste sich eingestehen, dass sie durchaus beeindruckend war, doch konnte man die Kulturen schlecht miteinander vergleichen. Auf den Straßen herrschte eifriges treiben und man kam durch die Massen an Menschen, Sylvaries und Asuras kaum vorran.

Es hatte schon fast den Eindruck, dass die beiden Zwerge wohl etwas verloren wirkten. Aufmerksam blickte Thorin sich um und nahm die Umgebung genau in Augenschein. Es gab Tavernen, Händler und Verkaufsstände soweit das Auge reichte. Anscheinend befanden sie sich wohl auf dem Marktplatz von Löwenstein.

"Diese Stadt ist gewaltiger als ich sie in Erinnerung habe.", musste Thorin eingstehen, aber er ließ sich seine Ratlosigkeit nicht anmerken im Gegenteil er strahlte noch immer die Entschlossenheit aus die man von einem Anführer erwarten würde. Er fuhr sich etwas nachdenklich durch den Bart. "Was hältst du davon wenn wir erstmal den Handwerksbezirk aufsuchen? Soetwas wird es hier sicher geben und ich könnte mir vorstellen er ist bei weitem nicht so überlaufen wie der Marktplatz.", schlug der Zwerg seinem alten Freund vor.

Während er sprach, hatte sich der Zwerg unter eine der vielen Palmen gestellt. Die Hitze hier war ja fast unerträglich doch wagte er es nicht auch nur ein Kleidungsstück in dieser Stadt abzulegen. Vorallem nicht seit den Zwischenfall beim Nachtlager, er würde brav alles bei sich behalten und dem nächsten Dieb der versuchen würde sich an ihnen zu berreichern die Finger abschneiden.
Thorin Brogarson
Thorin Brogarson
Schatzjäger
Schatzjäger

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 19.06.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Löwenstein

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten